Meck-Pomm – Ostvorpommern Tour

Ausgangspunkt ist wiederum die Hafenstadt Ueckermünde. Weiter geht es und auf bestens präparierten, kurvenreichen Nebenstrecken über Anklam wieder nach Greifswald vorbei am ehemaligen KKW Lubmin, dort gibt es eine sehr interessante Ausstellung zur Geschichte der Kernkraft.

Im Fischereihafen von Freest empfehlen wir eine Pause, denn hier gibt es die leckersten Fischbrötchen südlich des Nordpols. Sehenswert ist die Skulpturenausstellung in Katzow.

Ueckermünde – Anklam – Wolgast – Lubmin

Tourdownload

Region
Mecklenburg-Vorpommern

Motorradfahren in Mecklenburg-Vorpommern? Ja! Cruist durch wunderschöne Landschaften und genießt die Gastfreundschaft! Mit dem Motorrad an wunderschöne Strände oder an einen der zahlreichen Seen. Müritz, Rügen, Hiddensee, Stettiner Haff und und und...Perfekt für den Motorradurlaub!

Charakter der Tour
  • landschaftlich phantastisch
Länge
  • 208 km
Beste Reisezeit
  • April - November

In sozialen Netzwerken teilen: