Eisacktal – Dolomitenrundfahrt

Südtirol: Mit dem Motorrad vom Eisacktal in die Dolomiten!

Gestartet wird in Klausen im Eisacktal auf 500m.

Höchster Punkt ist das Pordoijoch mit 2.248m.

Passöffnungszeiten:

ganzjährig geöffnet (im Winter wetterbedingt)

Klausen >Grödner Tal >Sellajoch (2187 m) >Pordoijoch (2248 m) >
weiter über den Falzaregopass (2150 m) nach Cortina d‘Ampezzo >
Misurinasee mit Drei Zinnen-Blick > Toblach >Bruneck übers
Pustertal weiter nach Brixen >Klausen

Tourdownload

Region
Eisacktal

Das Eisacktal – ein Motorradparadies in SüdtirolVon München aus, ist das Eisacktal in Südtirol schnell und – wenn man möchte – bequem, mit dem Hänger über die Brenner-Autobahn zu erreichen.

Region
Motorradregion Südtirol

Die Provinz Bozen oder Südtirol liegt mit ihrer gleichnamigen Hauptstadt an der „Südseite der Alpen“ und vereint besonders  die Vorzüge eines Berglandes mit den Annehmlichkeiten eines fast mediterranen Klimas in den zahlreichen Tälern. Genial zum Motorradfahren!

Charakter der Tour
  • anspruchsvoll
  • kurvenreich
  • landschaftlich phantastisch
Länge
  • 198 km
Beste Reisezeit
  • Mai - November

In sozialen Netzwerken teilen:

Angebote für deine motorradreise

54,00 €

Motorradhotel – Pension Residence Gasser

Südtirol – Bikerparadies

im Herzen Südtirols gelegen Überdachter Abstellplatz & Mini-Werkstatt Wir fahren selbst und geben gerne Tipps. Halbpension Plus – Abendessen bis…

mehr lesen