Bayerischer Wald – Zum Bräu Tour

Genießen Sie von Anfang bis zum Ende dieser Tour mit dem Motorrad die reizvolle und ruhige Mittelgebirgslandschaft des Bayerischen Waldes im Osten von Bayern.

Diese Tour sollten Sie zur Einstimmung auf Land und Leute für den Anfang einplanen. (Wir beschreiben die Motorradtour im Uhrzeigersinn.)
Der erste Stopp lohnt sich in Miltach um das Schloss Miltach zu besichtigen. Die Weiterfahrt nach Kötzting und ein Spaziergang im Kurpark lassen Sie Kraft tanken für die längste Etappe des Tages.

Jetzt ist touren angesagt. Über Furth im Wald, Furth/Daberg und Kleinaign nach Neukirchen b. Hl. Blut. Ein Besuch der dortigen Wallfahrtskirche ist Pflicht. Weiter geht es in den Lamer Winkel. Der Ort Lam lädt ein zu einer kleinen Kaffepause.

Weiter geht´s nach Lohberg, wo der Bayerwald-Tierpark Aufschluss über die einstige Tierwelt des Bayerischen Waldes gibt. Ab jetzt geht´s bergauf über die kurvenreiche Bergstraße zum Großen Arber. Sie sollten sich dort eine Fahrt mit der Gondelbahn zum Gipfel des höchsten Berges nicht entgehen lassen. Nach der Weiterfahrt nach Bodenmais ist ein Besuch der Glashütten mehr als empfehlenswert.

Die Rückfahrt erfolgt über Arnbruck und Viechtach nach Kollnburg.

Tourdownload

Region
Motorradregion Bayerischer Wald

Motorradregion Bayerischer Wald - das läßt die Motorradherzen höher schlagen. Motorradurlaub im Bayerischen Wald hat seinen ganz besonderen Reiz. In Deutschlands größten zusammenhängenden Waldgebiet kommen Fahrspass mit dem Motorrad, Natur- und Kulturerlebnis und Brauchtum zusammen. Eine geniale Mischung. Motorradtouren in den Bayerischen Wald, den Oberpfälzer Wald, nach Tschechien, in die fränkische Schweiz, ins Altmühltal, nach Oberösterreich und vieles mehr garantieren maximalen Genuss. Motorradfahren vom Feinsten!

Charakter der Tour
  • hügelig
  • kurvenreich
  • landschaftlich schön
Länge
  • 153 km
Beste Reisezeit
  • April - November

In sozialen Netzwerken teilen: