Kanton Uri

Der Kanton Uri liegt zwischen Vierwaldstättersee und dem Gotthardpass. Für Motorradfahrer stellt Uri durch seine zentrale Lage einen besonderen Reiz da. In unmittelbarer Umgebung befinden sich  der Sustenpass (verbindet den Kanton Uri mit Kanton Bern) mit 2.224m ü.M., der Surenenpass mit 2.291m ü.M., der Oberalppass mit 2.044m ü.M. (verbindet Uri mit Graubünden), der Klausenpass mit 1.948m ü.M. (verbindet Uri mit Glarus), um nur einige zu nennen.
Uri ist eines der drei Gründungsmitglieder der Eidgenossenschaft und grenzt an die Kantone Tessin,
Graubünden, Wallis, Bern, Obwalden, Nidwalden, Schwyz und Glarus.

Die Landschaft von Uri wird durch Seen, Berge, Täler und Gletscher geprägt. Motorradfreundliche Unterkünfte, wie z.B.das Hotel Tourist in Flüelen, versprechen einen tollen Motorradurlaub.

Im Juni/Juli findet übrigens das legendäre Urner Kantonalschützenfest statt!

Mehr Infos unter: URI

Region teilen:

Highlights in der Region

Kanton Uri – Furkapass

Der Furkapass verbindet Obergoms (Wallis) mit Andermatt (Uri).   Passhöhe: 2.436 m Steigung: 11 % , etwas Bergerfahrung notwendig

Adresse


Kontakt