Kanton Schwyz

Der Kanton Schwyz liegt mit einer Fläche von 908 km² in der Zentralschweiz, flankiert von Zugersee, Vierwaldstättersee und Zürichsee. Etwa 140.000 Einheimische leben in diesem Kanton.
Da der Kanton Schwyz der wichtigste der drei Schweizer Urkantone war, wurde sein Name bald auf die gesamte Eidgenossenschaft verallgemeinert. Die ins Mittelhochdeutsche übertragene Form Schweiz (mit dem typisch nicht-alemannischen Diphthong) wurde in der Folge im gesamten deutschen Sprachraum als Bezeichnung des Staates üblich; die einheimische Form (ohne Diphthong) wurde hingegen als Suisse ins Französische übernommen. Die Schwyzer und die Schweizer Fahne sind dagegen unabhängig voneinander entstanden.

Region teilen:

Adresse


Kontakt