Burgenland

Das Burgenland wird nicht so häufig mit dem Motorradfahren in Verbindung gebracht, wie der Westen Österreichs mit seinem Alpencharakter. Das Burgenland bietet sich zum entspannten Cruisen an… Motorradtouren durch eine wunderschöne Landschaft mit malerischen Orten, weitläufigen Weiden, idyllischen Weingärten, sanften Hügeln und natürlich dem Neusiedler See – und das bei 300 Sonnentagen!

Das Burgenland liegt zwischen Puszta und Alpen im Südosten Österreichs. Die östlichen und südlichen Nachbarn sind die Slowakei, Ungarn und Slowenien.

Wer im Burgenland seinen Motorradurlaub verbringt, wird auf seinen Touren feststellen, dass der Name Programm ist. In der ganzen Region begegnen einem eindrucksvolle Burgen und Schlösser, wuchtige Wehrtürme und Kirchen, die dem Himmel entgegen zu streben scheinen.

Auch wird man von der Kulturvielfalt begeistert sein. Musikfestivals der Extraklasse, Theater, Ausstellungen, charmante Heimatmuseen können im Land der Sonne genossen werden!

Region teilen:

Adresse


Kontakt